Installation

Installation in der gleichen Weise wie eine konventionelle Flächenheizung.

Die allgemeinen Rahmenbedingungen und Voraussetzungen entnehmen Sie bitte der Technischen Information Flächenheizsysteme. Die Verlegung des Bodenkanalsystems zur Versorgung der einzelnen Räume mit Zuluft erfolgt unterhalb der Heizrohrebene und ist somit in die Fußbodenheizung integriert. Dabei werden die 30/50 mm hohen Kanäle so in die Dämmung eingelassen, dass deren Oberseite mit dem AIRCONOMY® Systemmodul und der AIRCONOMY® Faltplatte eine Ebene zur Aufnahme der Heizrohre bildet. Fixiert werden die Heizrohre durch Heizrohrhalter auf der Faltplatte bzw. zwischen den Rohrhaltenocken des AIRCONOMY® Systemmoduls. Eine Befestigung auf dem Bodenkanal ist in der Regel nicht notwendig. Die Anordnung der Heizkreise sollte so erfolgen, dass der Kanal gekreuzt wird. Ist dies nicht möglich, so wird eine passende Clipschiene zur Aufnahme des Heizrohres aufgeklebt. Als bauliche Voraussetzungen für die Verlegung des AIRCONOMY® Systems sind der Abschluss der Putzarbeiten und die Rohrinstallation der Haustechnik anzusehen. Im Winter ist vor allem die Frostfreiheit zu gewährleisten. Der Wandputz muss bis auf den Rohfußboden durchgezogen werden, und der Rohfußboden ist von Leitungen und Leerrohren freizuhalten. Ist dies nicht der Fall, muss durch eine Ausgleichsschicht wieder eine ebene Fläche zur Aufnahme der Wärme- bzw. Trittschalldämmung hergestellt werden. Dies ist auch notwendig, wenn der Rohfußboden unzulässige Unebenheiten aufweist. Vor dem Beginn der Verlegung ist die Rohbetondecke gründlich zu kehren. An das Erdreich angrenzende Räume sind gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit abzudichten. Dies erfolgt mittels Verlegung der Feuchtigkeitssperre PE 3/300.

INSTALLATION

  • Verteilerschrank setzen und Primäranschlüsse installieren
  • Heizkreisverteiler anschließen
  • Randdämmstreifen, Systemplatten und Heizrohr verlegen
  • Regelungstechnik verdrahten

Dabei sind insbesondere Verteilerschränke, Heizkreisverteiler und Regelungstechnik optimal aufeinander abgestimmt

Verteilerschrank

  • Aufputz- und Unterputzschränke in drei verschiedenen Größen
  • geringe Einbautiefe von 90 mm


Heizkreisverteiler

  • Typ Komfort 90-3 (mit Durchflussanzeige)
  • Anzahl der Heizkreise: 2–14
  • Zubehör und Montage siehe Technische Information Flächenheizsysteme I.6


Varimatic Regelungstechnik

  • 230-Volt-Standard- oder Funkregelung
  • Modular erweiterbar
  • Technische Daten der Komponenten siehe Technische Information Flächenheizsysteme I.7

Aufbau

1. Randdämmstreifen montieren

1. Randdämmstreifen montieren 

2. Trittschalldämmung auslegen

2. Trittschalldämmung auslegen

3. Ausblaskasten positionieren

3. Ausblaskasten positionieren


4. Distanzplatte zum AIRCONOMY® Systemmodul montieren

4. Distanzplatte zum AIRCONOMY® Systemmodul montieren

5. AIRCONOMY® Systemmodul in Ausblaskasten einschieben

5. AIRCONOMY® Systemmodul in Ausblaskasten einschieben

6. Verbindungselement montieren

6. Verbindungselement montieren

7. Zweites AIRCONOMY® Systemmodul montieren

7. Zweites AIRCONOMY® Systemmodul montieren 

8. Komponenten Flachkanalsystem in Steckmuffenausführung

8. Komponenten Flachkanalsystem in Steckmuffenausführung

Installation_Aufbau_09.jpg

9. Montage Flachkanalbogen

10. Abdichtung mit Bodenkanalklebeband (Gewebeeinlagen)

10. Abdichtung mit Bodenkanalklebeband (Gewebeeinlagen)

11. Verschließung der offenen Seite des Einblaskastens mit Deckel

11. Verschließung der offenen Seite des Einblaskastens mit Deckel

12. Sicherung Deckel durch Umlegung der Haltenasen

12. Sicherung Deckel durch Umlegung der Haltenasen

13. Montage des Einblaskastens am AIRCONOMY® Systemmodul

13. Montage des Einblaskastens am AIRCONOMY® Systemmodul

14. Montage und Abkleben der restlichen Flachkanäle

14. Montage und Abkleben der restlichen Flachkanäle

15. Montage und Abkleben der restlichen Flachkanäle

15. Montage und Abkleben der restlichen Flachkanäle

16a. Auslegung der AIRCONOMY® Faltplatte

16a. Auslegung der AIRCONOMY® Faltplatte

16b. Auslegung der AIRCONOMY® Faltplatte

16b. Auslegung der AIRCONOMY® Faltplatte

17. Abkleben der Stöße und Randdämmstreifen

17. Abkleben der Stöße und Randdämmstreifen

18. Abdecken der Flachkanäle mit Bodenkanalklebeband

18. Abdecken der Flachkanäle mit Bodenkanalklebeband

19. Zwischenstand

19. Zwischenstand

20. Einbau Rohbaumontageblock

20. Einbau Rohbaumontageblock

21. Abkleben Rohbaumontageblock

21. Abkleben Rohbaumontageblock

22. Befestigen des Heizrohrs

22. Befestigen des Heizrohrs

23. Verlegebeispiel

23. Verlegebeispiel

24. Vor der Estricheinbringung Rohbaumontageblock kontrollieren

24. Vor der Estricheinbringung Rohbaumontageblock kontrollieren

25. Einbringen des Estrichs

25. Einbringen des Estrichs

26. Rohbaumontageblock nach der Estricheinbringung

26. Rohbaumontageblock nach der Estricheinbringung

27. Entfernen des Rohbaumontageblocks

27. Entfernen des Rohbaumontageblocks

28. Reinigen des Ausblaskastens

28. Reinigen des Ausblaskastens

29. Verlegen des Bodenbelags

29. Verlegen des Bodenbelags

30. Auslass freischneiden

30. Auslass freischneiden

31. Schlitzauslassprofil montieren

31. Schlitzauslassprofil montieren

32. Profile einsetzen

32. Profile einsetzen

33. Schlitzschiene festziehen ... fertig!

33. Schlitzschiene festziehen ... fertig!


Luftverteiler und Verteiler Flächenheizsysteme

  • Installation_01_Heizkreisverteiler.jpg
  • Installation_02_Luftverteiler.jpg


Verlegebeispiele

  • Installation_Verlegbeispiele_01.jpg
  • Installation_Verlegbeispiele_02.jpg
  • Installation_Verlegbeispiele_03.jpg
  • Installation_Verlegbeispiele_04.jpg
  • Installation_Verlegbeispiele_05.jpg
  • Installation_Verlegbeispiele_06.jpg


Name Größe Datum
AIRCONOMY® Installation.pdf7,1 MB17.06.2015